Impressum

Unfallversicherung Bund und Bahn
Geschäftsbereich Künstlersozialversicherung

Vorsitzender der Geschäftsführung: Bernhard Schneider

www.uv-bund-bahn.de

Stellvertretender Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsbereichs Künstlersozialversicherung: Uwe Fritz

Künstlersozialkasse

Gökerstr. 14
26384 Wilhelmshaven

Service-Nummer: 04421 973 405 1500 (Mo-Fr 9:00 bis 16:00 Uhr)

E-Mail für Fragen zur Künstlersozialversicherung: auskunft@kuenstlersozialkasse.de
E-Mail für Fragen zur Künstlersozialabgabe: abgabe@kuenstlersozialkasse.de
www.kuenstlersozialkasse.de

Bankverbindung:

Hamburger Sparkasse - IBAN: DE18 2005 0550 1280 1233 55 / BIC: HASPDEHHXXX

Postbank AG -                     IBAN: DE57 2501 0030 0361 9503 03 / BIC: PBNKDEFF

Aufsichtsbehörde: Bundesversicherungsamt, Bonn

Ansprechpartner
Referat 433 - Grundsatz und Wissensmanagement
Telefon: 04421 973 405 1500
Fax: 04421 7543 5080
presse@kuenstlersozialkasse.de

Hinweis: Das Institutionskennzeichen der Künstlersozialkasse lautet: 102 819 401

Urheberrecht
Das Copyright für Texte und Bilder liegt, soweit nicht anders vermerkt, bei der Künstlersozialkasse. Auf den Webseiten der Künstlersozialkasse zur Verfügung gestellte Texte, Textteile, Grafiken, Tabellen oder Bildmaterialien dürfen ohne vorherige Zustimmung nicht vervielfältigt, nicht verbreitet und nicht ausgestellt werden.

Bildnachweise:
Startseite/ Portrait of a smiling businessman: Westend61 / © gettyimages
Startseite/ Portrait of young woman sitting on piano stool: Stanton j Stephens / © gettyimages
Startseite/ Brushes with colorful paints on dirty cloth: Africa Studio / © fotolia
Bilanz: cirquedesprit / © fotolia
Bei allen weiteren Bildern liegt das Copyright bei : © KSK / Fotografin: Sigrid Kasdorf

Anfragen richten Sie bitte an presse@kuenstlersozialkasse.de

Konzept, Design und technische Umsetzung
wilhelm innovative medien GmbH
Berlin | Köln | Wuppertal
www.wiminno.com

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Haftungsausschluss
Die Inhalte der Webseiten der Künstlersozialkasse haben wir sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Für deren Vollständigkeit und Aktualität können wir keine Gewähr übernehmen. Für externe Inhalte, auf die wir verweisen, sind wir nicht verantwortlich.

Geschlechtergerechte Sprache
Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint die gewählte Formulierung beide Geschlechter, auch wenn aus Gründen der leichteren Lesbarkeit die männliche Form steht.