Mediencenter Unternehmen und Verwerter

Unsere Informationsschriften sind im PDF-Format erstellt worden und können heruntergeladen oder mit dem Acrobat Reader betrachtet werden. Falls dieser bereits auf Ihrem Rechner installiert ist, wird er automatisch nach dem Anklicken des Vordruckes gestartet. Die Datei wird dabei in ein temporäres Verzeichnis Ihres Rechners geladen. Wollen Sie die Datei nur herunterladen ohne sie zu betrachten, benutzen Sie die rechte Maustaste beim Klick auf den Vordruck. Sie finden dann Browser-Optionen, die ein gezieltes Speichern der Datei auf Ihrem Rechner ermöglichen.

Sie melden sich das erste Mal an? Dann müssen Abgabepflicht und Höhe der Abgabe zunächst überprüft werden:

Hinweis: Dieses Formular können Sie am PC ausfüllen, um es dann auszudrucken. Sie können es nicht speichern.

Sie sind bereits als abgabepflichtiges Unternehmen erfasst und wollen Ihre abgabepflichtigen Entgelte melden?

Hinweis: Diese Formulare können Sie am PC ausfüllen, um es dann auszudrucken. Sie können es nicht speichern.

Hinweis:

Sollte Ihnen bereits eine Betriebsprüfung durch einen Träger der Deutschen Rentenversicherung angekündigt worden sein, so sehen Sie bitte davon ab, uns darüber hinaus zusätzlich einen Anmelde- und Erhebungsbogen zukommen zu lassen. Aufgrund der vorrangigen Prüfverpflichtung der Träger der Deutschen Rentenversicherung werden die entsprechenden Feststellungen im Rahmen der anstehenden Betriebsprüfung getroffen.

Hinweis:
Der Acrobat Reader, der zum Anzeigen von PDF-Dateien verwendet wird, kann Dateien innerhalb des Browsers (z. B. Internet Explorer oder Firefox) anzeigen. Bei großen Dateien kann es dabei zu Fehlern kommen.

Sollten Sie die Meldung "Diese Datei ist beschädigt und kann nicht repariert werden" angezeigt bekommen, gehen Sie wie folgt vor:

" Öffnen Sie den Acrobat Reader.
" Wählen Sie im Menü den Punkt Bearbeiten/Grundeinstellungen bzw. Voreinstellungen aus.
" Klicken Sie die Kategorie "Internet" an.
" Nehmen Sie den Haken vor "PDF in Browser anzeigen" heraus.
" Bestätigen Sie mit dem OK-Button und verlassen Sie den Acrobat Reader.
Schließen Sie ggf. alle Browser-Fenster und melden Sie sich neu an. Der Fehler sollte jetzt nicht mehr auftreten!

Hinweis für Nutzer von Windows 10:

Unter Windows 10 hat Microsoft einen neuen Browser eingeführt (Microsoft Edge). Dieser benötigt zum Ausfüllen von PDF-Formularen ein sog. Addon, welches bisher von Microsoft nicht zur Verfügung gestellt wird. Deshalb müssen Sie PDF-Formulare, die Sie am PC ausfüllen möchten, mit einem anderen Browser, z. B. dem Internet Explorer, öffnen.