Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Home

Die Künstlersozialkasse

Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) und die vom Gesetzgeber mit der Umsetzung dieses Gesetzes beauftragte Künstlersozialkasse (KSK) sorgen dafür, dass selbständige Künstler und Publizisten einen ähnlichen Schutz der gesetzlichen Sozialversicherung genießen wie Arbeitnehmer. mehr

Künstler und Publizisten

Ich möchte mich bei der KSK anmelden.

mehr


Ich möchte eine Änderung mitteilen (z.B. Aufnahme einer neuen Beschäftigung, Auslandsaufenthalt, ein neues Arbeitseinkommen, Krankengeldbezug).

mehr

Unternehmen und Verwerter

Unterliegen wir der Abgabepflicht?

mehr


Wir möchten unsere abgabepflichtigen Entgelte für das Jahr 2023 online melden, eine Änderung (z.B. Anschrift, Bankverbindung) onlineoder schriftlichmitteilen oder eine Korrekturmeldungabgeben.

mehr

Wichtige Meldungen

Jahresabrechnung 2023 für selbständige Künstler und Publizisten

Die Jahresabrechnungen für das Jahr 2023 werden in der Zeit vom 13. Februar bis 16. Februar 2024 postalisch versandt.

mehr Informationen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Selbständig im Kultur- und Kreativsektor: Umfrage zu den Rahmenbedingungen. Ihre Mitwirkung ist gefragt!

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) haben die Prognos AG und den Bundesverband Freie Darstellende Künste e. V. (BFDK) damit beauftragt,die Rahmenbedingungen von Soloselbständigen und hybrid Erwerbstätigen in der Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW), dem öffentlichen Kulturbetrieb und Kulturberufen in Deutschland zu untersuchen.

Dafür braucht es Ihre Antworten u.a. zu Ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage und zur Kunst- und Kulturförderung. Die Umfrage läuft bis zum 8. März 2024.

Nehmen Sie an der Umfrage teil, um ein umfassendes Bild der Situation aller Sparten und Branchen von Kreativ- und Kunstschaffenden zu zeichnen und dort, wo es nötig ist, Verbesserungen herbeizuführen.

Die Umfrage dauert etwa eine halbe Stunde. Hier geht es zur Umfrage:

Selbstständig im Kultur- und Kreativsektor? Umfrage zu den Rahmenbedingungen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Jetzt abgabepflichtige Entgeltzahlungen für das Jahr 2023 online melden!

Abgabepflichtige Unternehmen müssen bis zum 31. März 2024 melden, in welcher Höhe sie im Jahr 2023 Entgelte für künstlerische oder publizistische Leistungen oder Werke an selbständig Tätige gezahlt haben. Ihre Meldung können Sie ab sofort abgeben!

mehr Informationen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Formulare für Kunst- und Publizistikschaffende sowie Unternehmen ab sofort online!

Wir stellen für verschiedene Services Online-Formulare zur Verfügung. Mit diesen Online-Formularen können Kunst- und Publizistikschaffende, Unternehmen sowie bevollmächtigte Personen schnell und sicher auch auf digitalem Weg mit uns Kontakt aufnehmen.
mehr Informationen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Künstlersozialversicherung feiert 40. Geburtstag

Zum Jubiläum fand in Berlin am 31. August 2023 eine Festveranstaltung statt: „40 Jahre Künstlersozialversicherung Damals, heute, morgen“.
Auf der Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales finden Sie einen Videobericht zur Veranstaltung.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Künstlersozialabgabe im Jahr 2024 beträgt 5,0 Prozent

Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung beträgt im Jahr 2024 unverändert 5,0 Prozent. Die Künstlersozialabgabe-Verordnung 2024 wurde am 08. September 2023 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Mediencenter

In unserem Mediencenter finden Sie aktuelle Informationsschriften, Vordrucke, Formulare und Meldebögen zum Download.

Zum Mediencenter Künstler und Publizisten

Zum Mediencenter Unternehmen und Verwerter

Zu den Webseminaren

Zu den Videos "Aktuell und kurz erklärt"