"Über die KSK bin ich bei Krankheit und im Alter abgesichert."

mehr

Künstlerin am Klavier

"Mit meiner Abgabe unterstütze ich selbständige Künstler und Publizisten."

mehr

Unternehmer sitzt lächelnd vor Tablet

"Die KSK, die kompetente Ansprechpartnerin für Sie."

mehr

KSK Mitarbeiterin

Die Künstlersozialkasse

Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) und die vom Gesetzgeber mit der Umsetzung dieses Gesetzes beauftragte Künstlersozialkasse (KSK) sorgen dafür, dass selbständige Künstler und Publizisten einen ähnlichen Schutz der gesetzlichen Sozialversicherung genießen wie Arbeitnehmer. mehr

farbige Pinsel nebeneinander liegend

Künstler und Publizisten

Ich möchte mich bei der KSK anmelden.

mehr


Ich möchte eine Änderung mitteilen (z.B. Aufnahme einer neuen Beschäftigung, Auslandsaufenthalt, ein neues Arbeitseinkommen, Krankengeldbezug).

mehr

Kugelschreiber zeigt auf Bilanzen

Unternehmen und Verwerter

Unterliegen wir der Abgabepflicht?

mehr


Wir möchten unsere abgabepflichtigen Entgelte für das Jahr 2017 online melden, eine Änderung (z.B. Anschrift, Bankverbindung) mitteilen oder eine Korrekturmeldung abgeben.

mehr

Wichtige Meldungen

Die Frist zur Meldung der im Jahr 2017 an selbständige Künstler und Publizisten gezahlten Entgelte ist am 31.03.2018 abgelaufen. Sofern Sie mit Datum vom 22.05.2018 eine Schätzung der Künstlersozialabgabe 2017 erhalten haben, geben Sie Ihre Meldung nunmehr bitte umgehend ab. 

mehr

Mediencenter

In unserem Mediencenter finden Sie aktuelle Informationsschriften, Vordrucke, Formulare und Meldebögen zum Download.

Zum Mediencenter Künstler und Publizisten

Zum Mediencenter Unternehmen und Verwerter

Zum Webinarangebot