Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Webseminare

Kostenfreie Webseminare der KSK

Wir haben unseren Service um kostenfreie Webseminare erweitert. Damit verschaffen wir Ihnen in 75 bis 90 Minuten einen schnellen Überblick über die Künstlersozialversicherung und Künstlersozialabgabe. Melden Sie sich einfach zu einem der Termine an und verfolgen Sie das Webseminar an Ihrem internetfähigen PC, Laptop oder mobilen Endgerät. Das Beste: Sie haben online Kontakt zur Referentin oder zum Referenten. Ihre Fragen werden direkt oder im Anschluss an das Webseminar beantwortet.

Unsere Termine zu folgenden Themen veröffentlichen wir quartalsweise. 

ca. 75 Minuten | kostenlos

Mit diesem Vortrag bekommen Sie einen guten Einstieg in die Künstlersozialversicherung und erhalten kompakt und verständlich einen Überblick über die Grundlagen. Was macht die KSK genau? Welche Leistungen erbringt die KSK? Wie komme ich in die KSK? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Fragen der Teilnehmer*innen werden im Hintergrund per Chat beantwortet. Inhalte:

  • Grundsätzliches zur Künstlersozialversicherung
  • Kunstbegriff
  • Erläuterungen zum Anmeldeverfahren
  • Bemessungsgrundlage der Beiträge und Leistungen
  • Krankenkassenwahl und Befreiungsmöglichkeiten mit Bezuschussung einer privaten KV – Was gibt es zu beachten?
  • Krankengeldanspruch und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Wie beeinflussen zusätzliche Einkünfte bzw. Nebentätigkeiten die Mitgliedschaft
  • Ausnahmen von der Versicherungspflicht

Termine / Zur Anmeldung

ca. 75 Minuten | kostenlos

Das Webseminar richtet sich speziell an Künstler und Publizisten und beinhaltet nützliche Hinweise, Tipps, Erläuterungen zum Ausfüllen des Fragebogens zur Prüfung der Versicherungspflicht nach dem Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG).
Sollte Ihnen das System der Künstlersozialversicherung bisher nicht geläufig sein, ist es hilfreich, vor dem Ausfüllen des Fragebogens unsere "Informationen zum Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG)" durchzulesen bzw. an einem Basisseminar zum Thema Künstlersozialversicherung teilzunehmen. 

Termine / Zur Anmeldung

ca. 90 Minuten | kostenlos

Mit Hinweisen zu den Rechtsänderungen ab Januar 2023 beim Zuverdienst aus Nebentätigkeiten.

Selbst für bereits versicherte Künstler*innen und Publizist*innen stellen sich immer wieder Fragen in Bezug auf die Künstlersozialversicherung:

Welche Situationen beeinflussen die Versicherungspflicht? Wann muss ich der KSK etwas mitteilen und in welcher Form oder Frist?

Das Online-Seminar richtet sich an bereits versicherte Künstler*innen/Publizist*innen und Interessierte.

In 90 Minuten werden allgemeine Informationen zur Künstlersozialversicherung zum laufenden Versicherungsverhältnis vermittelt.
Nach einer kurzen Zusammenfassung der Grundlagen zur Künstlersozialversicherung erläutern wir zum Beispiel Themen wie: Hinzuverdienstmöglichkeiten, Festanstellungen, Mini-Jobs, Leistungsbezug von der Agentur f. Arbeit, Wiederanträge, Krankenkassenwechsel, Auslandsaufenthalt, Studium, Gründung einer GmbH, Beschäftigung von Arbeitnehmern, Rentenbezug usw.

In einem kleinen Teilnehmerkreis haben Sie die Möglichkeit während des Online-Seminars Fragen zu stellen. Die Fragen werden während des Seminars oder am Ende vom Referenten direkt beantwortet. Sprengt die Anzahl der Fragen den zeitlichen Rahmen, beantworten wir die offenen Fragen nach dem Seminar schriftlich.

Termine / Zur Anmeldung

ca. 75 Minuten | kostenlos

Die Vortrags-Reihe richtet sich speziell an Unternehmen/Verwerter und vermittelt fundierte Basisinformationen zur Künstlersozialabgabe mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Gründe der Künstlersozialversicherung (Allgemeines,  Finanzierung, Zuständigkeiten)
  • Kunstbegriff 
  • Abgabepflichtige Unternehmen/Verwerter
  • Abgabepflichtige Entgelte/Bemessungsgrundlage
  • Honorare/Nebenkosten
  • Praxisbeispiele
  • Abgabefreie Entgelte (z. B. GmbH, Reisekosten)
  • Folgen der Abgabepflicht
  • Melde-, Aufzeichnungs-, Vorlagepflicht, Verfahren

Termine / Zur Anmeldung

ca. 75 Minuten | kostenlos

Städte, Landkreise und Gemeinden sind in vielerlei Hinsicht vom KSVG betroffen. Das Webseminar richtet sich speziell an Mitarbeiter/innen aus Stadt- und Gemeindeverwaltungen, die mehr über die Künstlersozialabgabe erfahren wollen bzw. mit den jährlichen Entgeltmeldungen betraut sind. Es vermittelt fundierte Basisinformationen mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Gründe der Künstlersozialversicherung (Allgemeines, Finanzierung, Zuständigkeiten)
  • Kunstbegriff 
  • Abgabepflichtige Unternehmen/Verwerter
  • Abgabepflichtige Entgelte/Bemessungsgrundlage
  • Honorare/Nebenkosten
  • Praxisbeispiele
  • Abgabefreie Entgelte (z. B. GmbH, Reisekosten)
  • Folgen der Abgabepflicht
  • Melde-, Aufzeichnungs-, Vorlagepflicht, Verfahren

Termine / Zur Anmeldung

Oder: Sie laden uns ein!

Vielleicht besteht keine Möglichkeit, an einem der angebotenen Webseminare der Künstlersozialkasse teilzunehmen. Auch dafür haben wir eine Lösung: Wenn Sie auf einer Online-Plattform eine Info-Veranstaltung anbieten wollen, sind wir gerne als Referentin oder Referent für Sie da! Sie organisieren für Ihre Hochschule, Ihren Verband oder andere Institutionen eine Online-Veranstaltung und wir stellen kostenfrei eine Expertin oder einen Experten für die Teilnahme zur Verfügung. In ein bis zwei Stunden vermitteln wir die wichtigsten Grundlagen zur Künstlersozialversicherung und/oder Künstlersozialabgabe und beantworten Fragen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Webseminare nicht für Einzelberatungen anbieten können. 

Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an auskunftprotect me ?!kuenstlersozialkasseprotect me ?!.deWir erläutern Ihnen gerne die weiteren Voraussetzungen.